Sächsische Staatspreis für Design 2018

02. August 2018

Die Leistungsschau des Sächsischen Designs 2018 im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau. Die 10-köpfige, hochkarätige Jury bereitet sich bereits intensiv auf die anstehende Jurysitzung vor. Nach der Jurysitzung wird die öffentliche Leistungsschau im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau durch Wirtschaftsminister Martin Dulig eröffnet.   Im Rahmen der Leistungsschau werden die Einreichungen aller Bewerber dem Publikum präsentiert und die Nominierungen zum Sächsischen Staatspreis für Design 2018 bekanntgegeben.

Leistungsschau des Sächsischen Staatspreises für Design am
Freitag, 7. September 2018, 17- 20 Uhr,
im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Haus D.

Die Leistungsschau aller Wettbewerbs-Einreichungen eröffnet Staatsminister Martin Dulig.

Erleben Sie vielfältiges Design aus Sachsen in den Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign, Gestaltetes Handwerk und der diesjährigen Sonderkategorie Sounddesign.

Zusätzlich wird in jeder Kategorie Nachwuchsdesign präsentiert.
Zur Leistungsschau werden erstmalig alle von der Fachjury nominierten Einreichungen bekanntgegeben, die sich um ein Preisgeld
von insgesamt 50.000 EUR bewerben.

Publikumspreis 2018 - Sie sind die Jury!

Der Sächsische Staatspreis für Design kürt auch in diesem Jahr den Publikumspreis, der im Rahmen der festlichen Preisverleihung mit Staatsminister Martin Dulig am 5. November 2018 verliehen wird.
Vom 7. bis 30. September 2018 können Interessierte über die Online-Abstimmung einem favorisierten Design-Objekt ihre Stimme geben. Zur Leistungsschau am 7. September wird den Gästen eine Abstimmung mittels QR-Code ermöglicht.

Weiter Informationen finden sich auf www.designpreis.sachsen.de