Ausstellung Stephanie Lüning vom 01.12.2017 – 31.1.2018

23. November 2017

„...the answer is blowing in the wind...“   Vernissage am Donnerstag den 30.11.2017, 18.00 Uhr

„Es darum, genau den Punkt zu erreichen, an dem Grenzen verschwinden, wenn eins ins andere übertritt, physikalisch, emotional, körperlich. Der Punkt an dem Eingrenzung (Kontrolle) sich auflöst."

Stephanie Lüning ist eine Künstlerin, welche das Handwerk der Malerei perfekt erlernt hat. In ihrem Pinselstrich hat sie alles unter Kontrolle, aber genau darin liegt, wie sie sagt, ihr Problem.

Somit erforscht sie die verschiedensten Möglichkeiten der Malerei und gelangt auf irren Umwegen wieder zu dieser zurück. Doch die heutigen Arbeiten von Lüning haben neue Formen und eine neue Materialsprache. Ihr Œuvre erstreckt sich über zweidimensionale Arbeiten bis hin zu räumlich vergänglichen Bildsituationen.

Weitere Informationen unter: https://stephanieluening.com/vita2/

 

Wir laden Sie recht herzlich ein zur


                    Vernissage am Donnerstag den 30.11.2017, 18.00 Uhr

 

ins Bruno-Paul-Haus des GebäudeEnsembles Deutsche Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden.

 

Besichtigungen Montag – Freitag von 10.00 -17.00 Uhr,
nach Voranmeldung unter 0351 -8838201
Besichtigungen am Wochenende
nach Voranmeldung unter 01577-5192712